Herstellung


Sesam öffne dich! Mit diesem Spruch verbinden wir den Zugang zu einem Schatz, zu Reichtum und Fülle. Der Ursprung dieser Zauberformel geht auf die Sesampflanze zurück. Ihre Kapseln öffnen sich, wenn sie reif sind und geben ihren inneren Schatz, den wertvollen Sesamsamen, frei.

Seit mehr als 5.000 Jahren nutzen Menschen diese Pflanze. In arabischen Ländern, in China und in Asien gehört Sesam zu den meisten Mahlzeiten dazu. Für Pharmos Natur wird der schwarze Sesam von Kleinbauern in der Himalaya-Region angebaut. Schwarzer Sesam ist die Urform dieser Pflanze und hat – nach der ayurvedischen Lehre – die Fähigkeit, hohe Lichtenergie zu speichern.

Die schwarzen energiereichen Sesamsamen kommen direkt nach Deutschland und werden hier nach alter Handwerkskunst – ohne jegliche Erhitzung – gepresst.

 

Sesamanbau in Nepal

Schwarzer Sesam als Samen kann vom Körper nicht aufgenommen werden. Pharmos Natur hat deshalb ein schonendes Verfahren entwickelt, ein regelrechtes “Sesam öffne dich”, mit dem die Samen behutsam und ohne Erhitzung aufgeschlossen werden. Bei jeglicher Erwärmung würden die kostbaren schwefelhaltigen Aminosäuren verloren gehen.

Auf diese Weise wird zum einen das reine schwarze Sesamöl, eine Kostbarkeit für die tägliche Pflege und die Regeneration der Haut, gewonnen und zum anderen der schwarze Sesampresskuchen:  SESAMKRAFT®.